Château de Josselin – Speed Sketching

Wir haben das Schloss von Josselin auch besichtigt, leider war es nicht erlaubt zu fotografieren. Das Schloss ist noch im Privatbesitz und Einlass bekommt man nur in einen bestimmten Teil des Gebäudes und Gartens. Es war sehr gemütlich eingerichtet, die Dinge standen nicht nur langweilig nebeneinander gereiht herum, sondern hatten zueinander richtig Bezug. Zum Beispiel war in der Bibliothek, die vollgestopft war mit Büchern und Teppichen und bunter Wandmalerei, auch ein geheimer Spieltisch. Die Schlossführerin hat ihn aufgeklappt und umgedreht und an Schubladen gezogen, damit wir sehen konnten, wie viele Spiele sich in dem schlichten Möbelstück versteckt waren. Die Leiter, die eigentlich auch ein Stuhl sein kann, blieb aber undemonstriert.

Urban Sketching Josselin by rosa-apfelkuchen.de
Château de Josselin Brunnen Urban Sketching by rosa-apfelkuchen.de

Unter uralten Bäumen standen ein paar schnörkelige Metallstühle, auf denen ich mich kurz zum Zeichnen gesetzt habe. Ich habe mich mal extra beeilt und nur ganz schnell in mein Skizzenheft gekritzelt. Speed Sketching sozusagen. Der Brunnen war ganz schön tief! (577)

Urban Sketching in Josselin

Eigentlich könnte man auch sagen, ich war auf einem Urban Sketching BoatCrawl. Das Schloss von Josselin habe ich einmal von der Brücke gegenüber und einmal vom Boot aus gezeichnet. Die Krähen flogen laut krächtzend ihre Kreise, das hatte was von einer Filmszene…
Urban Sketching Josselin by rosa-apfelkuchen.de
Urban Sketching Josselin by rosa-apfelkuchen.de
Die Skizzen sind noch nicht coloriert. Das kommt dann demnächst noch nachträglich.

Material:
Skizzenbuch 25,5 x 25,5
uni pin Fine Line 0,3, schwarz (558)

Roc Saint André – Rast für die Nacht

In Roc Saint André haben wir das Boot festgemacht und sind über Nacht geblieben. Besonderes Merkmal hier ist die Kirche mir ihrer Maria in einem Felsen.

Roc Saint André| rosa-apfelkuchen.de

Material:
Skizzenbuch 25,5 x 25,5
Schmincke Horadam Aquarell
uni pin Fine Line 0,3, schwarz (730)

Saint Martin sur Oust

Ich hatte ganz vergessen, wie zeitaufwändig das Zeichnen im großen Format einnimmt. Mein großes Skizzenbuch benutze genau deswegen wohl eher selten, abgesehen davon ist es auch ziemlich schwer. Für Ferien auf dem Hausboot ist es allerdings genau das richtige.
Saint Martin sur Oust Urban Sketching
Vom Dach aus, habe ich bei einer Tasse Tee das Häuschen an unserer Anlegestelle gezeichnet und direkt vor Ort aquarelliert. Die bootsnachbarn haben neugierig herüber gelugt, sich aber nicht getraut, mich anzusprechen. (760)

Mini Skizzenbuch Seite 1-4

Hier kommen die ersten vier Seiten aus meinem Mini Skizzenbuch:
Unsere Hausboot Tour in der Bretagne hat in Saint Martin sur Oust begonnen. Am ersten Abend habe ich sowohl groß- als auch kleinformatig gezeichnet und habe mich zum zeichnen oben auf das Bootsdach gesetzt.

Zunächst die zwei Bäume, unter denen wir gegrillt haben, dann die lose Bootslampe auf dem Dach. Unser Boot hatte einige Macken, unsere Vormieter müssen damit bei voller Geschwindigkeit frontal gegen eine Brücke oder Schleuse gekracht sein. Das ganze Boot hatte risse und war verzogen, auf dem Dach konnte man sogar einen leichten Knick sehen. Der Bootsvermieter hat uns aber versichert, man könne damit problemlos schippern, das wären nur Schönheitsfehler. Na dann ist ja gut!
Seite drei zeigt das Außensteuer vom Nachbarboot, Seite vier die Brücke in Malestroit, wo wir zu Mittag gehalten haben.
Für das dunkle Papier, müsste ich mir mal einen weißen Gelstift kaufen. Das weiß hier habe ich mit weißer Aquarellfarbe aufgetragen, die im Winsor & Newton Aquarellkasten dabei war. (690)

Miniatur Notizbuch als Skizzenheft

Von meiner Mutter habe ich dieses winzig kleine Notizbuch geschenkt bekommen und gleich mit in den Urlaub auf das Hausboot genommen. Im Gepäck hatte ich außerdem noch mein großes Skizzenbuch dabei, was ich vor zwei Jahren schon mit auf das Boot genommen hatte und seither darin nicht weiter gezeichnet. So hatte ich zwei sehr gegensätzliche Formate dabei und habe mich mit beiden sehr wohl gefühlt.

Mein neuestes Skizzenbuch ist kleiner als ein Handy:
Mini Skizzenheft von rosa-apfelkuchen.de

Notizbuch von: räder Paper & Poetry; Naturpapier; Maße 6x8x1cm (586)

Info: Nächstes SketchCrawl am 12.7.2014

Am Samstag den 12. Juli 2014 findet das nächste Urban Sketcher’s SketchCrawl statt, meine Sketching Freundin und eventuell ein paar weitere zeichnenaffine Freundinnen / Bekannte und ich wollen an dem hoffentlich sonnigen Tag in Köln zeichnen. Wo genau überlegen wir uns noch. Falls jemand da draußen Interesse haben sollte, sich uns anzuschließen, kontaktiere mich einfach über mein Kontaktformular (831)