Mini Skizzenbuch Seite 1-4

Hier kommen die ersten vier Seiten aus meinem Mini Skizzenbuch:
Unsere Hausboot Tour in der Bretagne hat in Saint Martin sur Oust begonnen. Am ersten Abend habe ich sowohl groß- als auch kleinformatig gezeichnet und habe mich zum zeichnen oben auf das Bootsdach gesetzt.

Zunächst die zwei Bäume, unter denen wir gegrillt haben, dann die lose Bootslampe auf dem Dach. Unser Boot hatte einige Macken, unsere Vormieter müssen damit bei voller Geschwindigkeit frontal gegen eine Brücke oder Schleuse gekracht sein. Das ganze Boot hatte risse und war verzogen, auf dem Dach konnte man sogar einen leichten Knick sehen. Der Bootsvermieter hat uns aber versichert, man könne damit problemlos schippern, das wären nur Schönheitsfehler. Na dann ist ja gut!
Seite drei zeigt das Außensteuer vom Nachbarboot, Seite vier die Brücke in Malestroit, wo wir zu Mittag gehalten haben.
Für das dunkle Papier, müsste ich mir mal einen weißen Gelstift kaufen. Das weiß hier habe ich mit weißer Aquarellfarbe aufgetragen, die im Winsor & Newton Aquarellkasten dabei war. (691)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>