Scones zum Frühstück

Heute bin ich für einen Sonntag Morgen viel zu früh aufgewacht – und verspürte einen Hunger auf Scones zum Frühstück. Der Teig ist schnell gemacht und die Backzeit schön kurz. Am besten schmecken sie eh warm aus dem Ofen.

Da ich ungestört war, habe ich den Backprozess dokumentiert, um Material für den Blog zu sammeln. Voilà:

Pepper wollte gern mit frühstücken!

(904)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>