Stempelliebe

Das Thema “Stempel” hat mich schon lange gereizt, endlich habe ich das Projekt in Angriff genommen. Vor ein paar Wochen hatte ich mit dem Schnitzen ein paar Versuchsobjekte begonnen und schnell gemerkt, wie viel Spaß mir das macht. Ich bin wirklich überrascht, wie gut die Ergebnisse geworden sind. Gestern habe ich das geschnitzte Stempelgummi auch auf Holzklötzchen geklebt, sodass damit richtig losgestempelt werden kann. Unmontierte Stempel sind nicht sehr einfach zu handeln. Man verrutscht schnell beim Drucken und das Ergebnis ist verschmiert.
Die Stempelfarbe ist etwas blass, das liegt daran, dass die Stempelkissen ein wenig eingetrocknet sind. Vielleicht besorge ich mir mal frischere.

Stempel selbstgeschnitzt

Stempel selbstgeschnitzt


Stempel Kirsche Tasse

Stempel Kirsche Tasse


Stempel Zitrone gelb

Stempel Zitrone gelb


Meine Stempel

Meine Stempel

(1229)

2 Gedanken zu “Stempelliebe

  1. Die Stempel sind toll geworden. Ich habe noch tonnenweise Material zum Schnitzen in der Schublade und komme nicht dazu :-( aber auch das wird sich wieder ändern. Ich wünsche Dir viel Spaß bei der Schnitzerei, die ersten Modelle sind jedenfalls sehr schön geworden!

    Gruß
    Marita

    • Hi Marita,
      das Zeitproblem kenne ich nur zu gut! Ich habe dann gemerkt, dass das Stempelschnitzen etwas sehr meditatives hat. Neue Motive habe ich mir schon reichlich überlegt, jetzt muss ich nur neues Materil besorgen. Es ist so interessant, wie unterschiedlich die Umsetzung beim Stempelschnitzen ist. Ich bin schon gespannt, wie deine werden, wenn du Zeit dafür gefunden hast :)
      Viele Grüße
      Sandrine

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>