Teebeutelplätzchen zum Anbeißen

Gestern habe ich ein neues Rezept ausprobiert – als Teeverrückte war ich ganz begeistert, als ich diese Plätzchen in Form eines Teebeutels im Internet entdeckte und musste diese endlich mal in nachbacken.

Teebeutel Plätzchen in Pip Tasse

Es handelt sich um einen klassischen Shortbread Teig – nicht zu süß und doch sehr keksig. Genau richtig zur Teestunde. (921)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>